Wand- thermostat mit Schaltausgang

79,95 

für Markenschalter

Verfügbar bei Nachbestellung

Artikelnummer: 150628A0 Kategorie: Schlagwörter: ,

Beschreibung

Homematic IP Wandthermostat mit Schaltausgang – für Markenschalter #150628A0

Der Homematic IP Wandthermostat mit Schaltausgang ist Teil des Homematic IP Smart-Home-Systems und steuert 230 V-Fußbodenheizungsstellantriebe per Relais-Ausgang. Der Wandthermostat mit Schaltausgang ermöglicht somit das einfache Aufrüsten einer konventionellen Fußbodenheizungssteuerung zu einer intelligenten Regelung der Raumtemperatur durch Austausch des bisherigen Bimetall-Reglers. Dies steigert den Wohnkomfort und hilft aktiv beim Energiesparen.

Die smarte Lösung bietet individuelle Temperaturverläufe mit bis zu 13 Änderungen pro Tag in 3 bzw. 6 einstellbaren Heizprofilen (3x Heizen/3x Kühlen). Über den Homematic IP Wandthermostat mit Schaltausgang lässt sich die Soll-Temperatur in 0,5 °C-Schritten bequem per Einstellrad wählen. Das große beleuchtete Display zeigt die Soll- und Ist-Temperatur wie auch die Luftfeuchtigkeit an. Darüber hinaus können alle Werte auch per Homematic IP App abgelesen und eingestellt werden.

Der Wandthermostat wird in klassische Unterputzdosen montiert, was den Austausch bestehender Wandthermostate deutlich erleichtert. Die Abmessungen des Homematic IP Wandthermostats erlauben dabei sogar die Integration in Mehrfachrahmen der führenden Hersteller. Soll der Thermostat ohne den Homematic IP Access Point bzw. ohne die Zentrale CCU2/CCU3 genutzt werden, können die gewünschten Einstellungen direkt am Thermostat ohne Smart-Home-Anbindung gewählt werden.

Weiterführende Produktinformationen gibt es unter www.homematic-ip.com. Im Download-Bereich ist ein ausführliches Anwenderhandbuch zum Homematic IP System zu finden.

Produkteigenschaften

  1. Individuelle Steuerung von 230 V-Stellantrieben für Fußbodenheizungen über Relais-Ausgang entsprechend der festgelegten Heizprofile.
  2. Ermöglicht die einfache Aufrüstung einer konventionellen Fußbodenheizungssteuerung zur intelligent gesteuerten Regulierung des Raumklimas per Smartphone durch Austausch des bestehenden Wandthermostats.
  3. Messung und Anzeige von Soll- und Ist-Temperatur sowie der Luftfeuchtigkeit auf großem beleuchtetem Display.
  4. Individuelle Temperaturverläufe mit bis zu 13 Änderungen pro Tag in 3 bzw. 6 einstellbaren Heizprofilen (3x Heizen/3x Kühlen).
  5. Für den Betrieb ist eine der folgenden Lösungen erforderlich: Stand-alone (ohne Access Point oder Zentrale in Kombination mit einem Fußbodenheizungsaktor; Konfiguration direkt am Wandthermostat); Homematic IP Access Point mit kostenloser Smartphone-App und gebührenfreiem Cloud-Service; Zentrale CCU2/CCU3 mit lokaler Bedienoberfläche WebUI; Partnerlösungen von Drittanbietern.